Marco-Sturm Stiftung unterstützt drei erkrankte Kinder

Drei erkrankte Kinder wurden in den letzten Tagen durch die Stiftung des Eishockey-Bundestrainers Marco Sturm mit insgesamt 4.500,– Euro unterstützt. Die Kinder sind zwei, fünf und 15 Jahre alt und wohnen in Passau, Bad Kötzting und im oberbayerischen Holzkirchen. Die drei Patienten werden in der Kinder-Uniklinik Regensburg behandelt. Über die Klinik und dem Verein für krebskranke und körperbehinderte Kinder Ostbayern e. V. (VKKK) wurde der Kontakt zu den drei hilfsbedürftigen Familien hergestellt. Neben den Erkrankungen sind auch die wirtschaftlichen Verhältnisse sehr schwierig. „Es freut mich daher sehr, dass ich mit meiner Stiftung unterstützen kann und hoffe sehr, dass unsere Hilfe mit zur vollständigen Gesundung beiträgt“, so Marco Sturm.


Doppelte Ehre für Silberschmied

Der Dingolfinger-Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, den Eishockeybundestrainer und ehemaligen NHL-Star Marco Sturm als Ehrenbürger zu berufen. Zudem wird die Eishalle den Namen Marco-Sturm-Halle tragen. Weiterlesen


Spende

In Zusammenarbeit mit dem Verein für krebskranke und körperbehinderte Kinder (VKKK Ostbayern e. V.) wurden zwei erkrankte Kinder aus der Oberpfalz und deren Familien mit insgesamt 4.000,– Euro direkt unterstützt


Glückwunsch!

Wir gratulieren unserem Stifter und der deutschen Eishockeynationalmannschaft zur olympischen Silbermedaille!


Marco-Sturm-Stiftung bedankt sich herzlich bei der Sparkasse Niederbayern-Mitte über eine Spende von 2000,– Euro

Es war ein ganz besonderes Erlebnis für die Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte. Bei einem exklusiven Abendessen im Sommerkeller in Straubing hatten sie die Gelegenheit, den Eishockey-Bundestrainier Marco Sturm näher kennenzulernen und seine Einschätzungen zum Spiel der Straubing Tigers gegen die Eisbären Berlin zu hören.
Weiterlesen


Die gemeinnützige Marco-Sturm-Stiftung hat an zwei bedürftige Familien insgesamt 2.000,– Euro übergeben
Den Spendenscheck nahm stellvertretend für die Familien Herr Günther Lindner, Vorstandsmitglied des VKKK, in Empfang. „Nachdem wir bereits im vergangenen Jahr erstmals Hilfsleistungen in Zusammenarbeit mit dem VKKK realisieren konnten, freut es uns sehr, auch in diesem wieder helfen zu können“, so Stiftungsvorstand Hans Sturm.  Weiterlesen

Marco-Sturm-Stiftung unterstützt drei Kinder und deren Familien mit insgesamt 6.500 Euro

Aktuell haben wir drei Familien mit insgesamt 6.500 Euro unterstützt. Alle Familien haben ihren Wohnsitz in Niederbayern und leiden sehr unter der schwierigen gesundheitlichen Verfassung ihrer erkrankten Kinder. Daneben sind auch die wirtschaftlichen Verhältnisse alles andere als einfach. So helfen wir aktuell zwei alleinerziehenden Mütter – darunter eine Studentin – deren Kinder an Leukämie erkrankt sind. Das Kind einer weiteren Familie leidet an einem Gehirntumor. Wir freuen uns sehr, diesen Menschen ein wenig helfen zu können und wenigstens die wirtschaftliche Not etwas zu lindern.


Marco Sturm zurück in der DEL

Unser Stifter, Marco Sturm, spielt ab sofort wieder in der DEL. Am vergangenen Sonntag gab Marco den Kölner „Haien“ die Zusage und will mit dem Team von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp die Meisterschaft holen. Wir wünschen Marco für seinen Start bei den „Haien“ viel Erfolg und eine verletzungsfreie Zeit. Auflaufen wird Marco im Übrigen mit der Trikotnummer 19!