Scheck über 3.000,– Euro von NHL-Star persönlich übergeben
Regensburg. Die Marco-Sturm-Stiftung hat der Kinderonkologie der Klinik St. Hedwig eine Spende über 3.000,– Euro übergeben. Der Kapitän der deutschen Eishockeynationalmannschaft und Stürmerstar der Boston Bruins (NHL) stattete zum wiederholten Male der Klinik einen Besuch ab. Bei hochsommerlichen Temperaturen hatte Deutschlands Eishockeyspieler Nr. 1 neben einem Spendenscheck auch Spielsachen für die kleinen Patienten mit im Gepäck. Besonderen Anklang fanden die mitgebrachten ferngesteuerte Autos, die von den Kindern begeistert ausprobiert wurden.
Weiterlesen